StD Franz Steinleitner M/Ph
Post @Franz-Steinleitner.de

23. 01. 2018

img2.gif

Handy: 0151 676 299 11. Selten online (kein Netz), Whatsapp ok.
Festnetz: 08593 469 (evtl. Anrufbeantworter - ich rufe zurück)



Ich gebe bis inklusive Abiturniveau
Förderunterricht in Mathematik und Physik,
Gymnasium, FOS, BOS, wenn "die Chemie zwischen dem Schüler und mir passt".
35 Jahre Unterrichtspraxis in allen Klassenstufen bis zum Abitur.

Einfach weil´s mir Spaß macht, weil Bildung überragend wichtig ist und Lernen glücklich macht.
Vorsicht: Lernen ist nicht "fun". Wahres Vergnügen ist eine ernste und fordernde Angelegenheit.
Raum Untergriesbach. Adresse bei Kontaktaufnahme. 

Für den Schüler (die Eltern) ist es meist entspannter und logistisch einfacher, wenn ich zum Schüler komme. Allerdings habe ich dann das Risiko und den Zeitverlust, muss beides in Rechnung stellen. Sie dürfen / du darfst aber auch gerne zu mir kommen. Details s.u.


Sichere Kenntnisse und Fähigkeiten in elementarer Algebra sind Voraussetzung für Mathematik, wie sie für jeden anspruchsvollen Beruf wichtig ist. Und genau da hat das derzeitige Gymnasium Schwächen. Leider findet man auch im Internet oder der Fachliteratur keine effiziente und kompakte Zusammenstellung elementarer Algebra. Daher hab ich ein 80-seitiges Kompendium "Elementare Algebra Gymnasium" zusammengestellt. Wer sich dafür interessiert: ein kleiner Einblick hier.
Bei Gefallen bitte Mitteilung an meine Mailadresse. (Ich schicke Ihnen das Heft zu).


Zusammen mit meinem Kollegen Markus Kohl (Realschule Hauzenberg) habe ich als Initiator und Betreuer der Sternwarte des Gymnasiums Untergriesbach nach 20 Jahren Arbeit einen kleinen Fotoband mit den schönsten Aufnahmen von Markus Kohl herausgegeben, begleitet von Texten der Sternwarte gewogener bedeutender Leute. ISBN 978-3-959070-03-4

  


Was mir wichtig ist:


Antoine de Saint Exupery

Die Stadt in der Wüste:
"Lehre sie nicht Schiffe bauen, wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer"

Der kleine Prinz
"Man sieht nur mit dem Herzen gut"


Carl Sagan

Das wichtigste Foto und der meiner Meinung nach wichtigste jemals veröffentlichte Text:
blue pale dot

Ein Bild, ein Text, der ihr Leben hoffentlich verändern wird.

Wer zu Ende denkt, braucht keine Religion: "To live in the hearts we leave behind is to never die


"Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Fynn, ISBN 978-3-596-14803-5, S152, verkürzt, sinngemäß:

"Die Fragen liegen alle in einer Schachtel,und die Antworten sind immer so groß wie die Schachtel. Wer eine zweidimensionale Frage stellt, kriegt eine zweidimensionale Antwort. Die Maus habe ich gestern aus der Mausefalle rausgelassen, weil ich sie einfach lieb hab. Auch Gott müssten wir raus lassen, auch aus der Kirche. Das wäre dann wirkliche Liebe."


Einstein

"Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Universum bin ich mir nicht sicher ..."


Mahatma Gandhi

"Die Bildung der Menschen zeigt sich darin, wie sie Tiere behandeln"


Axel Hacke

Deutscher Kolumnist: sein erstes Buch:
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen:

Warum Anstand ... ?
"Vielleicht, weil es der einzige Weg ist, die Welt wirklich zum Positiven hin zu ändern.
Du wirst scheitern, wenn du versuchst, andere Menschen zu ändern.
Denn der einzige Mensch, den du wirklich ändern kannst, bist du selbst".

 



Förderuntericht Mathematik & Physik & Astronomie

auch nach 40 Berufsjahren kenne ich nichts Schöneres, als etwas zu erklären ...
Ich gebe keine "Nachhilfe", mir gefällt das Wort schon gar nicht. Wir schließen Lücken und versuchen, dein Wissen zu mehren und deine Fähigkeiten den Anlagen gemäß zu schulen. Deine nicht zuletzt genetisch bedingte Begabung kann niemand ändern.
Dennoch: der Wille kann Berge versetzen (der Glaube hier eher nicht).

  • Du magst Mathe und Physik nicht besonders?
    Beruht auf einem Irrtum und ein Beruf mit Niveau verlangt MN-Bildung!
     
  • Du kannst im Unterricht nicht folgen?
    Vielleicht passt der Erklärungsmodus nicht für Dich! Nicht alle Lehrer sind gut.
     
  • Du bist zu langsam?
    Zu schnell ist schlechter ...wir finden eine für Dich geeignete Arbeitsmethode!
     
  • Die "Chemie" zwischen Dir und dem Lehrer stimmt nicht?
    Da kann meist keiner was dafür: Wechsel oder ertragen (was uns nicht umbringt ...).
     
  • Du hast einfach eine Weile nicht ausreichend mitgearbeitet?
    Jeder hat mal eine Durststrecke - kein Charakterfehler!
     
  • Du bist im Test ein Nervenbündel?
    Keine Panik, das lässt sich langfristig ändern und es gibt Gegenmittel!
     
  • Du oder andere meinen, Du wärst nicht ausreichend begabt?
    Kann sein, ist meist falsch, wir werden sehen: Du musst Deinen Weg gehen!
     
  • Du bekommst nicht die Noten, die deiner Leistung entsprechen?
    Kommt oft vor. Wir finden den Grund und ändern es.
     

Effizienter Unterricht erfordert hohes fachliches Potential, viel Erfahrung, Höchstkonzentration, schnelle Reaktion und natürlich Vor- und Nachbereitung, teilweise auch ( überprüfte ) Hausaufgaben sowie das Erstellen individueller Arbeitsmaterialien (erfordert oft mehr Zeit als der eigentliche Unterricht).
Optimaler Förder-Einzelunterricht ist auch wesentlich anstrengender als normaler Klassenunterricht.
Sinnvoll sind 2 x 45 Minuten Einzelunterricht, weniger ist zu kurz, länger schaffen wenige.
Gruppenunterricht ist nie so effizient und preiswert wie Einzelunterricht.
Wenige qualifizierte Stunden sind effektiver und preiswerter als viele wenig kompetente ...

Ich möchte 25 € / 45 Minuten und für die Anfahrt + 5 € /10 km einfach ( Benzin und Zeitaufwand ).


StD Franz Steinleitner (i.R. seit 2015)