StD Franz Steinleitner M/Ph
Post @Franz-Steinleitner.de

27.10.2017

img2.gif

Handy: 0151 676 299 11. Selten online (kein Netz), Whatsapp ok.
Festnetz: 08593 469 (evtl. Anrufbeantworter - ich rufe zurück)


Ich gebe bis inklusive Abiturniveau Förderunterricht in Mathematik und Physik,
Gymnasium, FOS, BOS, wenn "die Chemie zwischen dem Schüler und mir passt".
35 Jahre Unterrichtspraxis in allen Klassenstufen bis zum Abitur.

Einfach weil´s mir Spaß macht, weil Bildung überragend wichtig ist und Lernen glücklich macht.
Und unbestritten: weil der Umgang mit jungen Leuten fit hält.
Vorsicht: Lernen ist nicht "fun". Wahres Vergnügen ist eine ernste und fordernde Angelegenheit.
Raum Untergriesbach. Adresse bei Kontaktaufnahme. 

Für den Schüler (die Eltern) ist es meist entspannter und logistisch einfacher, wenn ich zum Schüler komme. Allerdings habe ich dann das Risiko und den Zeitverlust, muss beides in Rechnung stellen. Sie dürfen / du darfst aber auch gerne zu mir kommen. Details s.u.


Welche Schulen sind gut, welcher Unterricht ist besser, wie viel Multimedia muss sein, wie viel Geld ist nötig, wie groß sollte die Klasse sein? Montessori- , Waldorf- , Regelschule? Alles nicht so wichtig:

  • In der Unter- und Mittelstufe maximal 20 Schüler, in der Oberstufe ca. ein Dutzend.
  • Weniger Stoff, aber mehr Tiefe und Praxisbezug.
  • Viel mehr Übung im Bereich der Grundlagen als derzeit - an jeder Schule.
  • Keine sinnlosen Tests wie dieser Pisa-Unfug, der nur Zeit und Geld kostet.
  • Endlich Ruhe in den Bildungsalltag.
  • Ein wenig Montessori- und Waldorf-Pädagogik an die Regelschule.

Das Entscheidende ist: wie engagiert und gut ist der Lehrer - fachlich, didaktisch, pädagogisch.
Dafür gibt es keine Regeln, das kann man nicht wirklich lernen, das kann man oder eben nicht. Und das kann man prüfen. Wer Lehrer wird wegen der Bezahlung und der Ferien, ist dumm und hat den Beruf verfehlt. Lehrer ist Berufung, kein Beruf. Und studieren Sie bitte die Didaktik von Wagenschein!

Und natürlich: Korn gedeiht nur auf fruchtbarem Boden, der Schüler ist 1:1 beteiligt.



 Der kleine Prinz
Man sieht nur mit dem Herzen gut


Antoine de Saint Exupery  (an alle Lehrer)
Lehre sie nicht Schiffe bauen, wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer


Carl Sagan der wichtigste jemals veröffentlichte Text:
blue pale dot


Harald Lesch
Wissenschaft: "Wir irren uns empor"


Carl Sagan
To live in the hearts we leave behind is to never die


Einstein
Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Universum bin ich mir nicht sicher ...


unbekannt
Die Bildung der Menschen zeigt sich darin, wie sie Tiere behandeln


Nevil Maskelyne (Astronom, 18. Jahrhundert)
It´s easier to calculate the longitude than to understand a woman´s heart.

Längenmessungen auf hoher See ohne GPS oder Funk erfordern Uhren, die Monate lang sekundengenau gehen. 
 


Förderuntericht Mathematik & Physik & Astronomie

auch nach 40 Berufsjahren kenne ich nichts Schöneres, als etwas zu erklären ...
Ich gebe keine "Nachhilfe", mir gefällt das Wort schon gar nicht.
Wir schließen Lücken und versuchen, dein Wissen zu mehren und deine Fähigkeiten den Anlagen gemäß zu schulen. Deine nicht zuletzt genetisch bedingte Begabung kann niemand ändern. Dennoch: der Wille kann Berge versetzen (der Glaube hier eher nicht).

  • Du magst Mathe und Physik nicht besonders?
    Beruht auf einem Irrtum und ein Beruf mit Niveau verlangt MN-Bildung!
  • Du kannst im Unterricht nicht folgen?
    Vielleicht passt der Erklärungsmodus nicht für Dich! Nicht alle Lehrer sind gut.
  • Du bist zu langsam?
    Zu schnell ist schlechter ...wir finden eine für Dich geeignete Arbeitsmethode!
  • Die "Chemie" zwischen Dir und dem Lehrer stimmt nicht?
    Da kann meist keiner was dafür: Wechsel oder ertragen (was uns nicht umbringt ...).
  • Du hast einfach eine Weile nicht ausreichend mitgearbeitet?
    Jeder hat mal eine Durststrecke - kein Charakterfehler!
  • Du bist im Test ein Nervenbündel?
    Keine Panik, das lässt sich langfristig ändern und es gibt Gegenmittel!
  • Du oder andere meinen, Du wärst nicht ausreichend begabt?
    Kann sein, ist meist falsch, wir werden sehen: Du musst Deinen Weg gehen!
  • Du bekommst nicht die Noten, die deiner Leistung entsprechen?
    Kommt oft vor. Wir finden den Grund und ändern es.

Effizienter Unterricht erfordert hohes fachliches Potential, viel Erfahrung, Höchstkonzentration, schnelle Reaktion und natürlich Vor- und Nachbereitung.
Optimaler Förder-Einzelunterricht ist wesentlich anstrengender als normaler Klassenunterricht.
Sinnvoll sind 2 x 45 Minuten Einzelunterricht: nach 90 Minuten sind Lehrer und Schüler ausgepowert.
Gruppenunterricht ist nie so effizient und preiswert wie Einzelunterricht.
Wenige qualifizierte Stunden sind effektiver und preiswerter als viele wenig kompetente ...

Ich möchte 20 € /45 Min und für die Anfahrt + 5 € /10 km einfach (Benzin und Zeitaufwand).



   Bevor Du dich meldest: hast Du sichere Kenntnisse und Fähigkeiten in elementarerAlgebra?
   Wenn nicht, erledigen wir das auch. Du kannst es ja mal vorab überprüfen:


 

Grundlagen der Algebra


  

Allgemeine Rechengesetze


  

Rechengesetze Bruchrechnung


  

Rechengesetze für Potenzen


  

Binomische Formeln



StD Franz Steinleitner (i.R. seit 2014)